Wandel gestalten: Moritz Klischan

Moritz Klischan ist Doktorand im Institut für Bioorganische Chemie (IBOC) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Forschungszentrum Jülich. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Synthese von Naturstoffanaloga und Etablierung neuer Synthesemethoden zur Herstellung von Schlüsselbausteinen. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Skalierbarkeit der Methoden gesetzt. Prozesse werden möglich effizient gestaltet, um somit große Mengen Substanz in möglichst wenigen Schritten herzustellen.

Sie können diesen Inhalt derzeit nicht anzeigen, da Sie youtube-Cookies in den Datenschutzeinstellungen deaktiviert haben.

Letzte Änderung: 10.08.2022